Sicherheit

Corona-Vorsorgemaßnahmen

Wir sind weiter für Sie da !

Die Verunsicherung in Bezug auf das Corona-Virus und dessen weltweite Ausbreitung ist groß. Aufgrund der aktuellen, sich täglich ändernden Situation in dieser Krisenzeit haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir Ihren Bedürfnissen gerecht werden können. Wir bei Driversline sorgen mit unterschiedlichen Maßnahmen für den Schutz unserer Fahrgäste und natürlich ebenso unserer Chauffeure und Mitarbeiter. Die derzeitige Situation verstärkt den Wunsch vieler Geschäftsreisender nach Planungssicherheit für unaufschiebbar durchzuführender Reisen und sich dabei nicht in volle Züge oder Flugzeuge setzen zu müssen. Der Driversline Fahrservice bietet eine sichere und komfortable Alternative.

Vorbeugende Maßnahmen zum Infektionsschutz

Folgende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen haben wir vorbeugend zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter vor gesundheitlichen Risiken verstärkt:

Gründliche Desinfektion

Nach jeder Auftragsfahrt eine gründliche Desinfektion des Fahrzeuginneren, insbesondere im Fahrgastbereich und an häufig berührten Stellen im und am Fahrzeug.

Regelmäßige Untersuchungen der Chauffeure

Es werden regelmäßige Kontrollen unserer Chauffeure beim Betriebsarzt durchgeführt.

Handdesinfektionsmittel und Mundschutz für Fahrgäste

Wir stellen ausreichend Handdesinfektionsmittel für unsere Passagiere zur Verfügung.

Mundschutz und Handschuhe

Unsere Fahrer tragen Mundschutz und Handschuhe, diese liegen selbstverständlich auch für die Fahrgäste bereit.

Professionelle Chauffeure

Unsere Chauffeure sind festangestellte Mitarbeiter und dürfen nicht fahren, wenn sie krank sind oder im Verdacht stehen, krank zu sein.

Kontaktloses Ein- und Aussteigen

In unseren Mercedes V-Klassen und Sprinter ist ein Ein- und Ausstieg kontaktlos durch die elektrischen Türen möglich.

Fahren statt fliegen: Komfortabel, bequem, individuell und sicher

Für Geschäftsreisende, ob allein oder mit Kollegen, ist das deutlich verringerte Infektionsrisiko in unseren sauberen und immer frisch gereinigten Fahrzeugen statt in Massentransportmitteln ein wichtiger Aspekt, sicher ans Ziel zu kommen.

Alle Driversline-Chauffeure haben die Anweisung erhalten, einen hohen Standard der persönlichen Hygiene einzuhalten. Die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind für alle Driversline-Chauffeure Pflicht. Dazu zählen insbesondere sorgfältiges und regelmäßiges Händewaschen, entsprechendes Vorgehen beim Husten und Niesen sowie die Vermeidung von Berührungen im Gesicht.

Tagesaktuelle Information, Anpassung von  Maßnahmen

Wir von Driversline verfolgen die Empfehlungen der zuständigen Behörden und des Robert-Koch-Instituts als auch Reisebeschränkungen anderer Länder. Wir ändern gegebenenfalls die Maßnahmen, wenn neueste Erkenntnisse dieses erfordern.

Wir versuchen so, nötige Fahrten so sicher wie möglich zu gestalten und bieten speziell auf diese außergewöhnliche Situation zugeschnittene, vergünstigte Tarife an, die es ermöglichen sollten, diese Alternative auch wirtschaftlich in Betracht zu ziehen.

 

Dennoch: Bitte nehmen Sie Termine nur dann wahr, wenn Sie sich gesund fühlen.

Anschrift

Driversline GmbH
Wildgansstrasse 3f
22145 Hamburg
Jetzt anfragen!
Fragen Sie jetzt Ihren persönlichen Limousinenservice an.

Ihr exklusiver Fahrservice aus Hamburg