Unsere Gesundheits- und Sicherheitsstandards bei Driversline

Covid-19 Vorsorgemaßnahmen

Wir bei Driversline sorgen mit unterschiedlichen Maßnahmen für den Schutz unserer Fahrgäste und natürlich ebenso unserer Chauffeure und Mitarbeiter.

Für unsere neuen Gesundheits- und Sicherheitsstandards haben wir unsere Betriebsabläufe angepasst und treffen zur Ansteckungsvermeidung umfassende Sicherheitsmaßnahmen – und das bei jeder Fahrt.

Vorbeugende Maßnahmen zum Infektionsschutz

Folgende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen haben wir vorbeugend zum Schutz unserer Kunden und Mitarbeiter vor gesundheitlichen Risiken verstärkt:

Gründliche Desinfektion des Fahrzeuges

Vor jeder Fahrt erfolgt eine gründliche Desinfektion des Fahrzeuginneren, insbesondere im Fahrgastbereich und an häufig berührten Stellen.

Desinfektionsmittel und Mundschutz für Fahrgäste

Wir stellen Desinfektionsmittel und Atemschutzmasken für unsere Gäste in den Fahrzeugen zur Verfügung.

Trennwände in den Fahrzeugen

Alle unsere Fahrzeugklassen können nach Wunsch mit einer TÜV-konformen Trennwand/Trennschutz ausgestattet werden.

Unser Hygienekonzept

Für größtmögliche Sicherheit geht unser Hygienekonzept weit über die gesetzlichen Vorgaben hinaus.

Mundschutz und Handschuhe

Unsere Fahrer sind verpflichtet, während der Arbeit einen FFP2- bzw. FFP3-Mundschutz und Handschuhe zu tragen.

Kontaktloses Ein- und Aussteigen

In unseren Mercedes V-Klassen und Sprinter ist ein Ein- und Ausstieg kontaktlos durch die elektrischen Türen möglich.

Fahren statt fliegen: Komfortabel, bequem, individuell und sicher

Für Geschäftsreisende ist das deutlich verringerte Infektionsrisiko durch unsere sauberen und immer frisch gereinigten Fahrzeugen im Gegensatz zu öffentlichen  Transportmitteln ein wichtiger Aspekt, um sicher ans Ziel zu kommen.

Alle Driversline-Chauffeure sind auf die besonderen Schutzmaßnahmen in Verbindung mit Covid-19 geschult und gewährleisten einen besonders hohen Standard der persönlichen Hygiene.

Sicherheitsabstand in den Fahrzeugen

Unsere Fahrzeuge werden nach jeder Fahrgastbeförderung besonders gründlich desinfiziert. Dabei liegt das Augenmerk auf den sensiblen Stellen am Fahrzeug – den Türgriffen, den Kopfstützen und dergleichen. Darüber hinaus kann für jede Fahrzeugklasse eine Trennscheibe kostenfrei dazu gebucht werden.

Gerne bieten wir Ihnen auch unsere Mercedes V-Klasse als Ersatz für die klassische Limousine an. In unseren Premium Vans ist durch die elektrischen Türen ein kontaktloses Ein- und Aussteigen, sowie ein Abstand von über 1,5m zum Chauffeur möglich.

Wir sind gerne für Sie da

Fragen Sie jetzt unverbindlich Ihren persönlichen Fahrservice an.

Rufen Sie uns an

+49 (0) 40 360 277 08
Montag-Sonntag (0-24 Uhr)


Schreiben Sie uns