Sixt stellt offenbar Limousinenservice ein

Die Sixt Executive GmbH, zu der auch der Sixt Chauffeur- und Limousinenservice zählt, hat zum 25.03.2020 laut dem „Spiegel“ allen Mitarbeitern betriebsbedingt gekündigt. Die momentane Ausbreitung von Covid-19 kann hier als Auslöser sicherlich nicht von der Hand gewiesen werden, jedoch teilte das Unternehmen mit, es werde auch nach Beendigung der Krise den Betrieb in dieser hart umkämpften Sparte nicht wieder aufnehmen.

By Published On: 5. April 2020Categories: DriverslineViews: 363